· 

Gedankennähe bei ArtWellness

 

Gedankennähe -    

 

Anthroposophische Aquarelle

 

______________________________

Resilienzmalerei

 

Die anthroposophischen Aquarelle entstanden im Frühjahr 2020 während der Covid19 Pandemie. In jeder Familie und in jedem Leben entstanden neue Herausforderungen: Gefühle von Abgeschiedenheit, Langeweile, Traurigkeit, Überforderung mischten sich im Laufe der Tage und Wochen mit einer neuen Kreativität

 

An einem Tag Anfang April, an dem die übergroße Langeweile und Anspannung fast zu greifen war, begann ich farbige Kreise zu malen.

 

 

 

Nach dem Trocknen zeichnete ich die Menschen und ihr Licht- und Schattenspiel.

 

Jedes Bild ist ein Unikat an Gefühlen und Zufall- wieviel Wasser auf das Blatt aufgetragen wurde, so zeichnete sich der Verlauf; welche Farben gewählt wurden, so entstand die Stimmung, die Anzahl der Farbaufträge bestimmte die Energie.

 

Bereits zu Ostern haben sich viele Menschen an unseren Bildern erfreut- da aufgrund der Verordnungen die Familien nicht zusammen sein konnten, waren die Menschen aber in Gedankennähe verbunden.

 

 

 

#closenessofthought

 

#belovedpeople #lovedpeople #loveyourself #yourfamily #yourfreedom

 

 in times of contact restrictions, distance regulations, quarantines, curfews and mask obligations

 

_______________________________________________________________________________________________________________

 

 Ausstellung bei ArtWellness Grünwettersbach, Zur Seeplatte

 

Beginn: Sommersonnenwende 2020

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0